Warenkorb - 0,00 €

Der Warenkorb ist leer

 

Was ist ein AP Künstler Exemplar ?

a.p. oder A/P - artist proof - aus dem englischen, bedeutet Künstlerexemplar; gleichbedeutend mit ea (exemplare artiste).
Bei Kunstwerken mit einer Auflage ist es üblich, daß der Künstler 10-15% der Gesamtauflage (reguläre Nummern plus A/P Exemplare) zunächst einbehält. So kann der Künstler z.b. auf Ausstellungen auch seine älteren Werke zeigen um so seine künstlerische Entwicklung zu dokumentieren. Ist die Auflage dann ausverkauft, kommen diese Künstlerexemplare oftmals noch in den Handel, um auch noch die letzten Kunstfreunde glücklich zu machen.

In der Regel unterscheiden sich die AP- Künstlerexemplare weder in Material noch in der Darstellung von der Hauptauflage. Beide werden im selben Produktionsprozeß in identischer Qualität hergestellt. Einziger Unterschied ist die Nummerierung, welche für AP-Exemplare oftmals römisch erfolgt um sie von der nornalen arabischen Nummerierung zu unterscheiden.
Kunstsammler bevorzugen AP-Exemplare, weil diese innerhalb der Gesamtauflage aufgrund ihrer abweichenden Nummerierung etwas besonderes sind. 

←Zurück